Letzter Wettkampf vor den Sommerferien für TVM-Nachwuchs

Am vergangenen Wochenende ging es für die Muggensturmer Turnerinnen und Turner zum Gaukinderturnfest nach Sinzheim. Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden am Samstag die Wettkämpfe in der Gauklasse statt.

In einem großen Starterfeld von 59 Turnerinnen in der Altersklasse 9 erturnte sich Lilly Merkert einen hervorragenden 4. Platz. Mathilda Müller erreichte in dieser Altersklasse Platz 14 und Stefanie Hakigiananni Platz 55. Die Altersklasse 10 war mit 56 Starterinnen ebenfalls stark besetzt. Hier belegte Pauline Treeger den 10. Platz, Selina Westermann erreichte Platz 29 und Louisa Graf Platz 32. In der Altersklasse 11 erturnte sich Lara Luff den 12. und Janne Armbruster den 39. Rang.

Am Sonntag ging es dann für die Turnerinnen und Turner in der Bezirksklasse an die Geräte. In der Altersklasse 8 konnte Malea Ströbele den Wettkampf für sich entscheiden. Mit nur einem Hauch Rückstand auf die Podestplätze erreichte Paula Fischer hier den 5. Platz. In der Altersklasse 9 waren die Muggensturmer Mädels ebenfalls ganz vorne mit dabei: Mit tollen Übungen sicherte sich Luise Tippelhoffer vor allen anderen 26 Starterinnen den Platz ganz oben auf dem Podest. Teresa Kunz verpasste das Podest ebenfalls nur knapp und erturnte sich den 5. Rang, dicht gefolgt von Marie Hornung auf Platz 6, Ellen Krupp auf Platz 7, und Luna Hischmann auf Platz 14. Einen Doppelsieg für den TVM konnten Aurelia Hecker und Maira Zauner in der Altersklasse 10 erreichen. Marlene Baumstark belegte hier einen tollen 8 Platz. Mit ihrem 3. Platz in der Altersklasse 11 fügte Emily Knaus eine weitere Medaille zur TVM-Sammlung hinzu. Anni Baur erturnte sich hier den 9. Platz. In der Altersklasse 12 verbaute sich Nele Tippelhoffer durch einen Sturz am Schwebebalken einen Platz auf dem Podest und wurde 7. Knapp vor hier erreichte sich Lara Galitschke den 6. Platz. Auch in der Altersklasse 13 schrammte Daliah Riehl durch einen Sturz am Schwebebalken ganz knapp am Podest vorbei und wurde 4. Dicht hinter ihr erturnte sich Valentina Bava den 5. Platz. Leah Baur wurde 13. Siegerin in dieser Altersklasse wurde Lana Pöge, die ganz stolz ihre Medaille entgegennahm. In den Altersklassen 14 und 15 ging mit Leyla Ströbele und Nana Rüther jeweils nur eine Muggensturmer Turnerin an den Start. Beide erreichten nach einem tollen Wettkampf einen Platz auf dem Podest. Leyla wurde 2. in der Altersklasse 14, und Nana 1. in der Altersklasse 15.  

Auch bei den Jungs war der TV Muggensturm mit einigen Turnern in der Bezirksklasse vertreten. Die größte Konkurrenz der Muggensturmer Jungs waren die Turner des TV Bühl, die sich an diesem Tag stark präsentierten. Jedoch gelang es den Muggensturmer Jungs dennoch, einige Podestplätze zu sammeln: bei den Jüngsten in der Altersklasse 7 erturnten Jaron Kurschad und Joshua Vokuhl nach einem tollen Wettkampf die Plätze 2 und 3.  Marc Hecker, Jonas Leicht und Phil Steger erturnten sich in dieser Altersklasse die Plätze 7, 8 und 9. In der Altersklasse 8 sicherte Phil Luft den 3. Platz. Theo Stürmer wurde 8., Jaron Zauner 10., Lunis Spehn 12., und Hannes Wertel 14. Nach einem tollen Wettkampf in der Altersklasse 9 sicherte sich Philipp Todzey die Goldmedaille und Felix Hornung die Bronzemedaille. Anton Bätz erturnte sich hier den 5. Platz, Elia Vokul wurde 6. und Levi Schneider 11. Bei den 10-jährigen erturnte sich Lennox Spehn einen tollen 3. Platz. Liam Kappler wurde hier 6. In der Altersklasse 11 durfte Julian Ströbele als dritter ebenfalls das Podest erklimmen. Ganz knapp dahinter auf Platz 4 platzierte sich Silas Anselm. Jere Piplica erturnte sich hier den 7. Platz. In der Altersklasse 12 war die Konkurrenz aus Bühl besonders stark, sodass Max Hartmann trotz sehr guter Übungen mit dem 4. Platz Vorlieb nehmen mussten. Julien Baumstark und Elias Schnepf sicherten sich bei den 13-jährigen die Plätze 3 und 5.

Wir gratulieren unseren Turnerinnen und Turnern ganz herzlich zu ihren tollen Ergebnissen und danken allen Trainern sowie den Kampfrichtern für ihren Einsatz an diesem heißen Wochenende!